Innovative Transport- und Logistiklösungen

Unternehmen

Über uns

Über uns

Unser Weg sind Qualität und hohe Servicebereitschaft!

Unter dem Dach der Arendt-Gruppe bieten wir Ihnen als engagiertes und konzernunabhängiges Unternehmen innovative Transport- und Logistikdienstleistungen  aus einer Hand. Mit fast drei Jahrzehnten Erfahrung entwickeln und realisieren wir maßgeschneiderte Lösungen und optimieren Ihre Warenflüsse  - damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Im Fokus unseres Handelns steht die Kundenzufriedenheit. Eine verlässliche und sichere Ausführung aller uns anvertrauten Arbeiten ist dafür selbstverständlich. Wir betrachten neben Kundenorientierung und Innovation auch eine offene Kommunikation als entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Voller Einsatz für den Kunden, umfangreicher Service, Flexibilität, Verlässlichkeit und Verantwortung für die Sicherheit und Qualität, modernster technischer Stand und kontinuierliche Weiterentwicklung sind unsere gelebte Firmenphilosophie.

Wir freuen uns darauf, auch für Sie tätig werden zu können.

Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Team der Arendt Gruppe

Zahlen-Fakten


Anzahl der Fahrzeuge: 30

 

Grundfläche gesamt: ca. 75.000 m²
Gefahrgutlager nach BImSchG,
Hochregal-Blocklager,
beheizbare Hallen, Freilager

 

 3 Standorte   

Gewerbegebiet 3, 09481 Elterlein

Zwönitzer Str. 62, 09481 Elterlein  

Am Wasserwerk 7, 08340 Schwarzenberg

 


Tankstelle, Waschanlage, firmeneigener
Reparatur- und Wartungsstützpunkt

 

Mitarbeiter der Arendt Gruppe: 96
    davon in der Arendt Spedition: 49
    davon in der Arendt Logistik: 47

Entwicklung

Entwicklung

Die ständige Weiterentwicklung in allen Bereichen der Arendt Gruppe ist der Garant umfangreicher Dienstleistungen für Sie! Seit der Gründung des Unternehmens erfolgte eine ständige Modernisierung und Erweiterung des Firmengeländes, der Lagerflächen und der Fahrzeugflotte.

1990

Gründung der Arendt Spedition in Elterlein

1994

Übernahme des Geländes in Elterlein und Aufbau des heutigen Firmensitzes auf der Zwönitzer Straße 62

1998

Erstzertifizierung nach DIN ISO Norm

2000

Errichtung einer betriebseigenen Tankstelle

Errichtung einer betriebseigenen Tankstelle

2002

Erweiterung des Firmengeländes um einen Leergutplatz von 4.500 m²

2003

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000

2004

Neubau einer Umschlagshalle auf dem Firmengelände

2005

Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb für alle Abfallarten

Erweiterung des Betriebsgeländes um eine Grundfläche von 7.000 m² mit Bürogebäude im Industriegebiet 5 – 7

Erweiterung des Betriebsgeländes um eine Grundfläche von 7.000 m² mit Bürogebäude im Industriegebiet 5 – 7

2010

Erweiterung der Lagerkapazitäten um 3.000 m² mit einem beheizbaren Lagerkomplex im Industriegebiet 5 – 7

2011

Hofüberdachung zur Sicherung einer wetterunabhängigen Verladung

2012

Erteilung des AEO-Zertifikats durch das Hauptzollamt Erfurt

2013

Kauf des Lagerkomplexes Halle 3

Einbau einer Brandmeldeanlage und eines Video- und Überwachungssystems im Bereich des Industriegebietes 5/7

2014

Anmietung einer Logistikhalle im Gewerbegebiet 9

Bau einer innerbetrieblichen Strasse – Verbindung zwischen Gewerbegebiet 3 und Industriegebiet 5.1 und 5.2 Inhouse-Logistik im Hallenbereich 3 – Linienbestückung für die Serienfertigung eines namhaften Automobilzulieferers

Erteilung der Genehmigung zur Einlagerung von Sprengstoff Nettoexplosivmasse (NEM) unter 200t gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

Bau einer innerbetrieblichen Strasse – Verbindung zwischen Gewerbegebiet 3 und Industriegebiet

2015

Verschmelzung der Industriegebiete 5.1, 5.2 und des Gewerbegebietes 3 zum Gewerbegebiet 3 – Hallenbereiche 3 und 5.

Anmietung einer weiteren Logistikhalle in Thalheim

Bau eines Parkplatzes für Mitarbeiter mit 140 Stellplätzen

2016

Erwerb von Mietfahrzeugen, Beginn der Sanierung der Immobilie in Schwarzenberg

2017

Bau der Brandmeldeanlage in Hallenbereich 3

Einführung eines Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001:2015

Umstellung Qualitätsmanagement auf Norm DIN EN ISO 9001:2015

 

 

 

 

Team

Team

Inhaber

Jürgen Arendt

+49 172 / 79 56 800
+49 37349 / 133-21

Geschäftsleitung

Uwe Linke

+49 37349 / 133-22

Controlling

Ulrich Mosel

+49 37349 / 133 -21

Assistentin der Geschäftsleitung

Julia Arendt

+49 37349 / 13933-14

QMB / Datenschutzbeauftragte

Mandy Schwarzbach

+49 37349 / 133-21

Speditionsleiter

Axel Kosin

+49 37349 / 133-22

Verkaufsinnendienst

Manja Koopmann

+49 37349 / 133 -22

Disposition

Marcus Drechsel

+49 37349 / 133 -22

Finanz- und Lohnbuchhaltung

Andrea Weber

+49 37349 / 133-181

Projektverantwortlicher EDL

Alexander Sack

+49 37349 / 133-239

Objekt-/ Projektleiter Halle 5

Beate Ullrich

+49 37349 / 133-289

Objekt-/ Projektleiter Halle 3

Katja Groß

+49 37349 / 133-239

Zertifikate

Zertifikate


DIN EN ISO 9001:2008
für Arendt Spedition


Anlage zum Zertifikat
DIN EN ISO 9001:2008


Entsorgungsfachbetrieb


AEO-Zertifikat


Anlage zum Zertifikat
AEO

Qualität / Umweltschutz

Qualität / Umweltschutz

Im Transportwesen sind die Anforderungen an die Sicherheit und Qualität sehr hoch. Alle unsere Mitarbeiter sind sich der großen Verantwortung um die Güter und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer bewusst und handeln entsprechend.
Bereits 1998 wurde die Arendt Spedition erstmals zertifiziert im Rahmen des Qualitätsmanagements.
2003 erfolgte die Umstellung des QM-Systems auf DIN EN ISO 9001:2000 und 2008 die Aktualisierung auf DIN EN ISO 9001-2008.
Wir konzentrieren uns beim Qualitätsmanagement stets auf die Fehlervermeidung, Optimierung des Informationsflusses und kundenspezifische Wünsche:

  • Qualität und Qualitätspolitik werden als fest verankerter Bestandteil der Unternehmenspolitik verstanden und weiterentwickelt
  • interne und externe Schulungen mit zielorientierten Schulungsplänen ermöglichen den Mitarbeitern auch weiterhin den hohen Qualitätsanforderungen und Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden
  • die Realisierung unserer Qualitätsziele wird durch das Qualitätsmanagement mit internen und externen Audits überwacht.

Alle unsere Fahrzeuge werden regelmäßig gepflegt, gewartet und überprüft. Bereits beim Einkauf beachten wir Aspekte wie Schadstoffklasse, Sicherheitsausstattung und Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge. Unsere Fahrer werden in Fahrsicherheitstrainings geschult.
Auch die Schonung unserer Umwelt ist uns schon immer wichtig. In Schulungen
motivieren wir unsere Mitarbeiter zu einem bewussten und verantwortlichen
Handeln für die Schonung unserer Umwelt. Außerdem setzen wir moderne lärm- und schadstoffarme LKW ein.

Karriere

Karriere

Die Arendt Spedition ist ein mittelständisches Transportunternehmen.

Unser Fuhrpark umfasst 30 LKW, bestehend aus Sattel- und Megafahrzeugen, sowie Hängerzügen, Jumbovolumenzügen und Klein-LKW. Neben Frachten der Automobil­branche, befördern wir auch diverse Industriegüter, Gefahrgüter und Abfallsorten. Durch diese speziellen Standbeine, vor allem in den Bereichen Abfall- und Gefahrguttransporte, heben wir uns von anderen Spediteuren ab.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte und einsatzwillige Mitarbeiter!

Berufskraftfahrer

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Durchführung von Transportdienstleistungen im Nahverkehr und/oder Fernverkehr
  • Sicherstellung der termingerechten An- und Ablieferung der transportierten Waren
  • Ausfüllen von Frachtpapieren und Begleitdokumenten
  • Tägliche Routinechecks am Fahrzeug
  • Überprüfung der Fahrzeugpapiere auf Vollzähligkeit und der Gefahrgutausrüstung
  • Selbstständige Be- und Entladetätigkeiten
  • Regelmäßige Fahrzeugreinigung.

Sie sollten folgende Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen:

  • Durchführung von Transportdienstleistungen 
  • Sicherung der Ladung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • freundliches Auftreten
  • körperliche Belastbarkeit

Des Weiteren müssen eine Fahrerkarte und ein ADR-Schein vorhanden sein. Ein Staplerschein wäre wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Erfahrungen im Umgang mit den verschiedensten Fahrzeugarten sind von Vorteil.

Kraftfahrzeugmechatroniker/in –
Nutzfahrzeugtechnik

Aufgaben:

  • Fehler und Störungen an Nutzfahrzeugen und deren Systemen und Bauteilen diagnostizieren und deren Ursachen feststellen, Fahrzeuge und ihre Systemewarten, prüfen und einstellen
  • Nutzfahrzeuge und deren Systeme, Bauteile und Baugruppen montieren, demontieren, instand setzen, aus-, um-und nachrüsten
  • Fahrzeuge nach amtlichen Vorgaben (z.B. Abgassonderuntersuchung) prüfen und untersuchen
  • Fahrzeuge und ihre Systeme bedienen und in Betrieb nehmen wie Probefahrten durchführen, um die Funktionsfähigkeit und Fahrsicherheit von Fahrzeugen festzustellen
  • Schweissarbeiten an der Karosserie durchführen

Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Kfz-mechatroniker/in mit Fachrichtung Nutzfahrzeuge ist erforderlich
  • Kenntnisse mit den Herstellern Renault Trucks, DAF Trucks, Mercedes Benz,  MAN, Volvo Trucks, sowie Transporter, LKW und Anhänger sind wünschenswert
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und Notdienst sind erforderlich
  • Führerschein C/CE als auch PKW ist erforderlich

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Zeugnissen, Lichtbild, Bewerbungsschreiben an:

Arendt Spedition | Herrn Uwe Linke | Gewerbegebiet 3 | 09481 Elterlein | oder per E-Mail: uwe.linke@arendt-spedition.de

Falls Sie bereits an Lehrgängen der Berufskraftfahrerqualifikation teilgenommen haben, dann fügen Sie bitte die erworbenen Zertifikate bei.