Innovative Transport- und Logistiklösungen

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Arendt Logistik / Spedition

Datenschutzrechtliche Unterrichtung des Nutzers über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (nach §13 TMG)

Diese Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt für das Internet-Angebot der Arendt Logistik / Spedition.

Für externe Links auf unseren Internet-Seiten, die zu anderen Anbietern und Partnern führen, gelten die Datenschutzerklärungen (Privacy Policy) der Anbieter/ Partner. Um das zu prüfen, sollten Sie die Homepage/ Startseite des jeweiligen Angebots aufsuchen.

Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit personenbezogenen Daten, insbesondere auch zu ihrer fristgemäßen Löschung. Für andere - als die angegebenen - Zwecke werden Ihre Daten nicht verwendet. Wir möchten die Nutzer unserer Internetangebote darüber informieren, welche Daten von ihnen gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Datenerhebung, -speicherung und -verwendung

Über Formulare und Suchmaschinen, sowie in Protokolldateien werden bei der Nutzung von Internetangeboten Daten erhoben.

Personenbezogen sind Daten dann, wenn sie mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können und Aussagen zu Ihrem Verhalten oder Ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören natürlich Name, Anschrift, Telefon- oder Faxnummer, E-Mailadresse, aber auch Angaben zu persönlichen Interessen, wenn diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Um Ihre Anfrage/ Kontaktaufnahme zu beantworten, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Ihre Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung der genannten Zwecke verwendet und bleiben nur bis zur endgültigen Bearbeitung des Sachverhaltes und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Ihre angegebenen personenbezogenen Daten unterliegen in der Arendt Logistik / Spedition den jeweils geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

In einigen Bereichen der Web-Site setzt die Arendt Logistik / Spedition sogenannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Suchmaschine

Wenn Sie eine Suche initiieren, wird Ihre Anfrage an unsere Suchmaschine weitergegeben. Bei der Suche wird gespeichert, wann nach welchem Suchbegriff gesucht wurde und wie viele Suchergebnisse es dabei gab. Eine Zuordnung zu einem Nutzer ist nicht möglich.

Ansonsten gelten die vorherigen Aussagen zur Datenerhebung und -speicherung.

E-Mail- Sicherheit

Wenn Sie per E-Mail mit uns kommunizieren möchten, so verwenden Sie bitte unsere jeweiligen Kontaktadressen bzw. die Kontaktfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet. An Dritte werden diese nicht weitergegeben.

Bei Nutzung unserer E-Mail-Kontaktseite erfolgt die Datenübertragung mittels einer SSL-Verschlüsselung.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass Informationen vertraulicher Art, die Sie uns über Ihr E-Mail-Programm senden, nicht verschlüsselt werden. Sie sind für die Übersendung der Informationen als Absender selbst verantwortlich.

Die Arendt Logistik / Spedition kann keine Verantwortung über die Vertraulichkeit der Daten für Ihre Datenübermittlung übernehmen.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erfragen. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unseren öffentlichen Verfahrensverzeichnissen haben wir die Angaben nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zusammengefasst.

Datensicherheit

Die Arendt Logistik / Spedition setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Ihre Daten werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, zu welchen Sie diese zur Verfügung gestellt haben.

Alle Mitarbeitende, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, sind auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes zur Verfügung steht.

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte unser Kontaktformular http://www.arendt-logistik.de/kontakt/